GKA 241

GKA 241

Die Vorteile

  • PC-Steuerung mit Farbbildschirm
  • Servoangetriebene Dosiereinheit inkl. Zahnradpumpe zur Regulierung der Auftragsmenge
  • Variables Mischen von Zweikomponentenkleber im Verhältnis 100 : 50 bis 100 : 2
  • Volumenmesszelle zum permanenten Überwachen des gewünschten Mischungsverhältnisses und Reduzierung von Rüst- und Kontrollzeiten
  • Drucküberwachung zur Gewährleistung der Prozesssicherheit
  • Betriebsdatenerfassung für eine permanente Qualitätssicherung und CE-konforme Dokumentation z.B. von: Angemeldeter Mitarbeiter, Datum, Uhrzeit, Fass- bzw. Chargernummer, Mischungsverhältnis, Auftragsmenge, Applikationsdauer
  • Getrennte Füllstandsüberwachung zum Disponieren der nächsten Klebefässer
  • Schlauchpaket (2,5 m) mit Mischeinheit und Schwenkarm
  • Rundum-Schutzverkleidung (CE-konform)
  • Leichte Integration in Automatisierungskonzepte
  • Weitere Optionen

Technische Daten

Ausstoß Klebemenge (kg/pro min)
max. 1
Leistung (kW)
13
Spannung (V)
400
Betriebsdruck (bar)
6
Druckluftverbrauch (l/min)
600
Materialdruck (bar)
200
Schwenkarmlänge (mm)
2.500
Materialschlauch (mm)
2.500
Fassgrößen (Liter)
200 (A) / 20 (B)
Mischungsverhältnis
100 : 50 - 100 : 2
Klebebereiche (mm)
2.700 x 2.300 / 3.700 x 2.300 / 3.700 x 3.000
Download Datenblatt
Noch Fragen? Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner. Hier klicken.

Unsere technischen Mitarbeiter helfen wenn möglich direkt mit unserem Fernwartungstool Webcontrol. Einfach runterladen und Kontakt aufnehmen.